TANZ ! VOR ALLEM AUS DER REIHE – Sonntag, 13. Oktober

Mit 19 verschiedenen Showpunkten begeisterten die Kinder- und Jugendgruppen von TanzCentrum Ettlingen ihre Familien, Freunde und Interessierte in 2 ausverkauften Shows im Kurhaus Bad Herrenalb.

„Tanz vor allem aus der Reihe“ lautete das Motto, das unsere Kinder- und Jugendtanzlehrerinnen, Selina, Christine, Diana, Aleksandra und Raissa mit allen ihren Gruppen umgesetzt haben. Dabei durfte sich jede Gruppe ihre eigene Musik zum „aus der Reihe tanzen“ aussuchen. Ein abwechslungsreiches Programm war somit arrangiert.
Die Reise der ganz kleinen, großen Tänzer/x ging von Dornröschen, den Chipmunks und Minions über Pippi Langstrumpf, Tabaluga und Mary Poppins.
Space Jam, Bibi und Tina, König der Löwen und Zoomania begeisterten ebenso wie die anspruchsvollen Darbietungen unserer Ballettgruppen mit Harry Potter und den „Vier kleinen Schwänen“ aus Schwanensee.
Coole HipHop Moves waren zu Musik aus Hotel Transsilvanien, Step Up, Dancing through the years und James Bond zu bewundern – und beim Bootie Swing von Parov Stelar klatschte die ganze Halle mit.
Den krönenden Abschluss fanden unsere Shows mit 2 Leistungs-HipHop-Gruppen. „Jelly“, auf dem Weg zu den ersten Turnieren, erhielt tosenden Applaus für die „Malleshow“, und die Bundesligaformation „Wave“ musste ihren Auftritt gleich 2 Mal präsentieren, damit das Publikum glücklich nach Hause gehen konnte.
Ingo Kemper, Leiter des TanzCentrums, bedanke sich am Ende herzlich bei allen Akteuren, Helfern und natürlich auch bei den Eltern und besonders bei Selina Pleier, Kindertanzlehrerin im TanzCentrum, die diesen Show-Sonntag federführend geplant und organisiert hatte.