Er war zwar offiziell nie auf unserer „Teamseite“ zu sehen, doch gehörte er immer fest dazu.

Hulk, unser geliebter „Tanzschulhund“ ist nicht mehr da. Nach umgerechnet 100 (!) Menschenjahren war am Valentinstag seine Zeit erfüllt, seine Kraft zu Ende. Alle, die ihn kannten, liebten ihn und umgekehrt. Hatte er sich doch ein breites Fan-Publikum erschlossen – nicht nur, womit er uns voraus war: er war wohl der Einzige, der auf vier Beinen tanzen konnte.

Die gesamte Tanzschule trauert um einen wahren Freund und Begleiter.
Möge er nun das Glück der ewigen Jagdgründe erfahren.